Der Steinteppich mit Lichteffekt

steinboden

Ein Steinteppich ist etwas Besonderes, er sieht wunderschön aus, ist lange haltbar, sehr pflegeleicht und man kann ihn auch selber verlegen. Und wer möchte kann den Glassteinboden mit LED s auch zum Leuchten bringen. Der Steinteppich ist fugenlos und kann mit offener oder geschlossener Struktur verlegt werden. Mit einem Steinteppich ist der Kunde immer gut beraten, er hat das Besondere Flair. Die offene Struktur empfiehlt sich bei trockenen Räumen, die geschlossene Struktur bei Küchenfußboden und Bad Boden.

Steinteppich für Haus, Garten und Terrasse

Es ist tatsächlich so, der Steinteppich ist sowohl Innen als auch Aussen zu verwenden. Wer eine besonders
exklusive Terrasse haben möchte, der verlegt den Glasteppich, er ist in wunderschönen Farbtönen erhältlich
Ob der Steinteppich in Frühlingstönen, Sommertönen, Herbst-oder Wintertönen verlegt werden soll, entscheidet der Kunde. Und ob die Terrasse mit LED s beleuchtet werden soll, ist eine Geschmacksfrage. Der Steinteppich ist dekorativ und verschleißfest, gut für eine Terrasse geeignet.

Natursteinteppich oder Glasteppich

Wer es ein wenig rustikal haben möchte, der ist mit dem Natursteinteppich aus Marmorskiesel gut beraten. Dieser Teppich passt überall hin und sieht wunderschön aus. Marmorkiesel und transparente Bindemittel werden vor Ort gemischt und fugenlos aufgetragen, danach mit einer Kelle geglättet. Dieser Boden ist für den Innen- und Außenbereich gut geeignet. Er kann auch vom Kunden selber verlegt werden, oder durch einen Spezialisten verlegt werden, ganz nach Kundenwunsch. Der Glasteppich ist besonders dekorativ und in mehreren Farbtönen erhältlich. Er ist in gefärbten oder Naturgläsern zu bekommen. Die Gläser sind gemahlen die Körnung ist 0,8 bis 4mm. Das Material wird mit einem hochwertigen Bindemittelharz gemischt und zu einem fugenfreien Bodenbelag verarbeitet.

Die Pflege von Steinteppichen ist einfach leicht

Bei so hochwertigen Steinböden ist die Pflege natürlich wichtig. Und so einfach geht es. Es reicht, den Steinteppich einmal in der Woche mit dem Staubsauger zu reinigen, dann mit einem feuchten Tuch leicht zu wischen um den Boden aufzufrischen. Bei örtlichen Verschmutzungen empfiehlt es sich sofort zu reinigen, am besten mit warmen Wasser und dem Schwamm oder einer Bürste. Sofort danach Schmutzwasser mit Wassersauger entfernen. Dann mit sauberem Wasser nachspülen und Wasser mit Wassersauger entfernen. Bei einer Tiefenreinigung mit Teppichreiniger z.B.Nilfisk CA 340 oder Dampfreiniger verwenden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*